• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 20,- € Bestellwert
Artikelnummer: 5697

3D Makro-Einstellschlitten 4-Wege Kreuzschlitten MFR-3

  • Erleichtert das Fotografieren im Makrobereich
  • Kompatibel mit Arca Swiss Systemen
  • Millimetergenaue Einstellung, leichtgängige stufenlose Bewegung in vier Richtungen
  • Einstellbereich der X- und Y-Achse: je 160mm
89,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung


knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
 
  • Vor 15 Uhr bestellen, am selben Tag verschickt!*
  • Kein Zwang zur Registrierung

3D Makro-Einstellschlitten 4-Wege Kreuzschlitten MFR-3

Mit diesem Einstellschlitten lässt sich Ihre Kamera stufenlos in vier Richtungen bewegen. Beide Schienen haben ein Millimetermaß und einen Einstellweg von je insgesamt 16cm.
Die Verwendung dieses Schlittens erleichtert vor allem das Fotografieren im Makrobereich, in dem der Schärfebereich in einer sehr kleinen Zone liegt. Die Einstellung lässt sich hiermit millimetergenau vornehmen. Mit den beiden Justierrädern lässt sich der Schlitten leichtgängig und ruckelfrei in vier Richtungen bewegen. Wenn die perfekte Position gefunden ist, kann er mit den Fixierrädern arretiert werden. 
Auf der gummierten Platte wird die Kamera sicher und rutschfest fixiert. Der Kreuzschlitten ist kompatibel mit allen Stativen und Stativköpfen, die über ein Standardgewinde oder Arca Swiss System verfügen.  

Technische Details:

  • Maße: 18,6 x 16,3 x 8,9cm
  • Einstellbereich der X-Achse: 160mm
  • Einstellbereich der Y-Achse: 160mm
  • Schnellwechselplatte
  • Kameraschraube: 1/4" Standardgewinde
  • Stativgewinde: 1/4" Standardgewinde
  • Material: Aluminium-Legierung
  • Tragfähigkeit: 2,5kg
  • Gewicht: 561g
  • Farbe: schwarz

Lieferumfang:

  • 1 x JJC Makro Kreuzschlitten MFR-3
  • 1 x Inbusschlüssel
Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Top Makro Schlitten für attraktriven Preis

Das ist nun wirklich vom Preis her gut und damit kann man sehr genau beim Stacking die Kamera samt Objektiv durch die Schärfenebene fahren. Ist auch stabil genug für eine schwere DSLR (Canon EOS 5D mkiii) mit 100 mm Makro.

.,05.02.2020
Einträge gesamt: 1
Nach oben