• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 20,- € Bestellwert
Artikelnummer: 001004

Makro Zwischenringe für Canon EOS DSLR

13,90 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
 
  • Vor 15 Uhr bestellen, am selben Tag verschickt!*
  • Kein Zwang zur Registrierung

Makro Zwischenringe für Canon EOS DSLR

Der beste Weg für bessere Ergebnisse bei Nahaufnahmen! Einfach einen dieser neuen Makro-Zwischenringe zwischen Objektiv und Ihre Canon EOS Kamera einsetzen.
Mit diesen drei 9mm, 16mm und 30mm Erweiterungen lassen sich bis zu 8 verschiedene Kombinationen für Makro-Brennweiten erzeugen - ohne dass Sie ein neues Objektiv kaufen müssen. Ideal für alle Fotografen, die Fotos in Ausnahmequalität schießen wollen, Profis und Hobbyfotokünstler. Im Set enthalten sind auch noch zwei Adapter (m/w), für Linse und Kamerabody, die auf manuellen Fokus beschränkt sind.
Bitte beachten Sie, dass keine Signale von der Kamera zum Objektiv übertragen werden können. Einstellungen wie Fokussierung und Blende werden manuell eingestellt.

Details:
  • Set bestehend aus 5 Teilen, neu und original verpackt
  • Kompatibel mit allen Canon DSLR Modellen
  • Für Fotos im Makrobereich mit Ihrem Normalobjektiv
  • Einstellung manuell, Blendenvorwahl möglich
  • Adapterringe sind aus Metall gefertigt

Kompatibilität:
  • Passend für z. B. Canon EOS 5D, 5D Mark II, 5D Mark III, 6D, 20D, 30D, 40D, 50D, 60D, 70D, 350D, 400D, 450D, 500D, 550D, 650D, 700D, 750D, 1000D, 1100D, 1200D

Lieferumfang:
  • 1 x Objektivadapter
  • 1 x Kameraadapter
  • 3 x Makroabstandsringe (9mm, 16mm, 30mm)
Eigenschaften
Kamera-Bajonett: Canon EF/EF-S
Material: Metall
Durchschnittliche Artikelbewertung
5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5 Ganz ordentlich

Die Zwischenringe sind sehr einfach, ohne irgendwelche Durchleitung von Signalen. Es muss also alles rein manuell fotografiert werden. Eine Anleitung oder ähnliche Unterlagen waren nicht dabei

Die Montage der Ringe ging schnell und alles ist passgenau.

Bei der Demontage vom Objektiv hatte ich erst ein wenig Schwierigkeiten, da wie gesagt, keine Anleitung beilag. Ehe ich mein Objektiv kaputt mache, rief ich direkt bei der ayex GmbH an. Mir wurde sofort und freundlich geholfen. An den Ringen ist auf der Objektiv-Seite ein kleiner Knopf, dieser muss zum Lösen vom Objektiv weg gezogen werden (1-2 mm)! Das ist nicht einfach ersichtlich. Ich habe es erst mit drücken und ziehen versucht. Wenn man es weiß, geht es aber ganz leicht.

Wegen der fehlenden Beschreibung gibt es von mir gute 4 von 5 Sternen.

.,22.05.2020
Einträge gesamt: 1
Nach oben