• Willkommen
  • Versandkostenfrei ab 20,- € Bestellwert

Sonnenblende - Schraub - Tulpenform - Gegenlichtblende 55mm

Artikelnummer: 10908
  • Universal Blende für 55mm Gewinde
  • Stabile Ausführung aus Kunststoff
  • Für optimale Aufnahmen auch bei Gegenlicht
  • Erhöht Farbbrillanz & Kontrast
  • Auch verwendbar bei Filternutzung
8,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Vor 15 Uhr bestellen, am selben Tag verschickt!*
  • Kein Zwang zur Registrierung

Universalblende in Tulpenform passend für alle Objektive mit 55mm Filtergewinde

Diese Sonnenblende aus stabilem Kunststoff ist verwendbar an allen Objektiven, die über ein 55mm Filtergewinde verfügen.

Unerwünschtes Streulicht kann mit der Blende minimiert bzw. verhindert werden und die Bildqualität so um ein vielfaches verbessert werden.
Ihre Aufnahmen werden dadurch ohne großen Aufwand optimiert, Kontrast und Farbbrillanz werden verstärkt.

Ein unerlässliches Zubehör, das in jede Kameratasche gehört.


Lieferumfang:

  • 1 x Gegenlichtblende 55mm

Kompatibilität:

  • Alle Objektiven mit 55mm Filtergewinde
Eigenschaften
Anschlussart: Mit Filtergewinde
Durchmesser: 55mm

EAN: 4250559502616

Durchschnittliche Artikelbewertung
5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
4 von 5 Etwas hakeliges Kunststoffgewinde, ansonsten gut verarbeitet

Die Sonnenblende besteht aus mehreren Bauteilen: einem Einschraubring als Halterung für das Filtergewinde, einem Rändelring zum Kontern und Fixieren der Halterung samt Sonnenblende und der eigentlichen Sonnenblende, die mit einem Bajonettverschluss an der Halterung angebracht wird. Das Einschrauben der Halterung ins Filtergewinde ist eine etwas hakelige Angelegenheit, weil sämtliche Bauteile aus relativ weichem Kunststoff gefertigt sind und sich deshalb das Filtergewinde gerne etwas verhakt. Wenn man den Punkt überwunden hat und die Halterung erst mal satt im Filtergewinde sitzt, ist die Handhabung relativ einfach. Man setzt die Sonnenblende auf den Bajonettverschluss an der Halterung und verriegelt diese. Als letzten Handgriff dreht man die gesamte Sonnenblende in die gewünschte Position und fixiert dann die gesamte Einheit mit dem Rändelring gegen ungewolltes Verdrehen. Bei Weitwinkel-Objektiven mit sehr kleiner Brennweite könnte sich als störend herausstellen, dass die Halterung relativ lange baut und deshalb möglicherweise die Ecken des Bildausschnitts abdeckt (Vignettier-Effekt).

.,23.12.2021
Einträge gesamt: 1
Nach oben